Markenauftritt

Der Markenauftritt ist die Handlungsanleitung der Markenstrategie und klärt die Frage, wie die Strategie umgesetzt wird. Erst das Markendesign macht die zuvor erarbeitete Markenstrategie für die Zielgruppen sicht- und erlebbar.

 

Kommunikationskonzept

Ausgangslage / Ziel

  • Sie stehen vor der Budgetierung und Planung der Jahresaktivitäten und wollen ein professionelles Kommunikationskonzept, mit dem Sie langfristig arbeiten können.
  • Sie möchten Ihre finanziellen Mittel für Marketing und Kommunikation effizient und effektiv einsetzen.
  • Sie wollen Botschaften, die nicht nur verständlich sind, sondern auch so ausgestaltet, dass die Inhalte für die Zielgruppe relevant, erinnerungswürdig/-fähig und leicht weiterzuempfehlen sind.
  • Sie würden gerne eine fundierte Empfehlung und Strategie zur Nutzung der digitalen Medien erhalten.

Ablauf

  • Bestandesaufnahme und Überprüfung, welche Mittel und Massnahmen sich für die Marke/Markenwelt am Besten eignen
  • Auseinandersetzung mit der Kommunikation bzw. den Botschaften der relevanten Mitbewerber, um einen prägnanten, differenzierenden Markenauftritt zu entwickeln, der sich deutlich von den Mitbewerbern abhebt
  • Definition der Schlüsselmedien, die das Markenimage prägen
  • Definition der inhaltlichen Elemente, um die erarbeitete Markenstrategie und den Charakter der Markenidentität auch verbal umzusetzen
  • Entwicklung und Texten von Botschaften, Argumentarien und Stories

 

Ergebnis

  • Detailliertes, strategiekonformes und effektives Kommunikations- und Werbekonzept inklusive Botschaften, Schlüsselmedien und Detailplanung
  • Strategie zur Nutzung der digitalen Medien unter Berücksichtigung des Mediennutzungs-Stil Ihrer Zielgruppe

 

Zeitraum

  • Zwei bis vier Wochen nach Abschluss der Markenstrategie

 

Next steps

  • Visualisierung & Markendesign
  • Detailplanung der Massnahmen im Jahresablauf
  • Budgetierung und Offerierung

 

Markendesign

Ausgangslage / Ziel

  • Eine Markenstrategie auf dem Papier ist gegen innen wichtig und notwendig. Ihre Wirkung gegen aussen entfaltet sie aber erst, wenn sie für Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter etc. visuell wahrnehmbar ist und diese Wahrnehmung (Image) mit der erarbeiteten Markenidentität übereinstimmt.

 

Ablauf

  • In Zusammenarbeit mit spezialisierten Grafik Designern wird die Markenstrategie in eine passende, äussere Form "übersetzt".  Das wiedererkennbare und prägnantes Markendesign bildet dabei den Stil der Marke.
  • Inhaltlich werden die einzelnen Bausteine des Markenauftritts entwickelt. Dazu gehören Hausschriften, Farben, Bildwelt und Illustrationsstil, gestalterische Grundprinzipien und die allfällige (Weiter-)Entwicklung des Logos.
  • Basierend auf den finalen Gestaltungsrichtlinien, die sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Medien durchziehen und somit durch Einheitlichkeit, Professionalität und Konsistenz bestechen, werden die Gestaltungskonzepte für Webseite, Printmedien, Geschäftsausstattung, Templates etc. im Detail erarbeitet.

 

Ergebnis

  • Ein Corporate Design Manual, das den gestalterischen Umgang mit der Marke regelt (z.B. Positionierung des Logos, Papierwahl, Couverformat, Verhältnis Bild/Text, Verwendung diverser Schriftgrössen, usw.).
  • Die künftige Gestaltung von weiteren Kommunikationsmitteln wird dadurch vereinfacht und kostenoptimiert .

 

Zeitraum

  • Drei bis vier Wochen nach Abschluss des Kommunikationskonzeptes

 

Next steps

  • Bestimmen und Planen der Marketingmassnahmen inkl. Budget

 

Marketingmassnahmen

Ausgangslage / Ziel

  • Die verschiedenen Medien müssen gemäss den Anforderungen an eine integrierte Kommunikation aufeinander abgestimmt werden, damit sie sich in ihrem Auftritt und ihrer Reichweite verstärken und sowohl bestehende als auch zukünftige Kunden ansprechen.
  • Ziel ist es, einen strategiekonformen, durchgängigen und prägnanten Markenauftritt zu entwickeln, der sich deutlich von der Konkurrenz abhebt.

 

Ablauf

  • Ausgehend von Ihrem Budget, den Ressourcen, Milestones und anderen Terminen erstellen wir einen Massnahmen- und Terminplan, der den Einsatz der Marketinginstrumente regelt und Ihnen einen Überblick über die Aktivitäten des Jahres gibt.
  • Die neue Marke, die neue Positionierung muss auch von den Mitarbeitenden getragen werden. Für die Involvierung der Mitarbeitenden werden interne Kommunikationsmassnahmen erarbeitet.

Ergebnis

  • Marketingmassnahmen-Übersicht, welche den zielgerichteten Einsatz und die zeitliche, so wie finanzielle Anwendbarkeit der Marketinginstrumente regelt.

 

Zeitraum

  • Zwei bis drei Wochen nach Abschluss des Kommunikationskonzeptes (exkl. Umsetzung).

Next steps

  • Der Marketing-Massnahmenplan ist ein dynamisches Instrument und wird wo nötig immer wieder angepasst und überarbeitet.
  • Offerten-Einholung und Begleitung im Produktionsprozess.