Winterhilfe Schweiz AG

Der Verein Winterhilfe Schweiz wurde 1936 mit dem Ziel gegründet, die Armut in der Schweiz zu bekämpfen. Unter dem Dach der Winterhilfe Schweiz sind die kantonalen und regionalen Geschäftsstellen eigenständig organisiert (inklusive Rechnungslegung) und teilweise für die Mittelbeschaffung verantwortlich. Die Winterhilfe Schweiz bietet den Rahmen der Geschäftstätigkeit der gesamten Winterhilfe, übernimmt Finanzierungen, welche die Möglichkeiten der Geschäftsstellen überschreiten und betreibt Fundraising. Die Erträge aus dem Fundraising kommen grösstenteils den Geschäftsstellen der Winterhilfe zu.

 Die Winterhilfe ist eines der bekanntesten Schweizer Hilfswerke mit einer langen Tradition. Die Bekanntheit ist zwar sehr gross, aber die Öffentlichkeit und auch Spender wissen nicht genau, wofür die Winterhilfe steht und was sie alles macht. Die Bekanntheit ist bei der älteren Generation am Höchsten. 

Idun analyisierte den Markt und den Status quo der Marke Winterhilfe sowohl intern als extern (Empirie und Workshops) und erarbeitete die künftige Markt- und Markenpositionierung. Diese soll durch einen Relaunch der Kommunikationsmassnahmen verstärkt werden. 

 

 

www.winterhilfe.ch

BACK