Alpiq

Die Alpiq InTec Gruppe ist in den Bereichen Gebäudetechnik, Gebäudemanagement, Verkehrstechnik, Energieversorgungstechnik, Prozessautomation, Energieeffizienz und Elektromobilität  tätig. Ihren geografischen Fokus richtet die Gruppe auf die Schweiz und Norditalien, sowie im Bereich Verkehrstechnik auf ganz Europa.

Die Alpiq InTec Gruppe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Alpiq Holding. Sie ging Anfang 1999 aus der Zusammenlegung der im Bereich der Installationstechnik tätigen, bis anhin getrennten Unternehmen der Atel-Gruppe hervor. Das Unternehmen wurde nach der Fusion von Atel und EOS zu Alpiq im Jahr 2009 von Atel Installationstechnik in Alpiq InTec umbenannt. Nicole Wenger war damals Teil des Teams, das diese Fusion agenturseitig begleitet hat und war für die Markenbewertung, bzw. für das Markencontrolling zuständig. Für die InTec Gruppe war IDUN für Vorarbeiten bezüglich der Internationalisierung beauftragt.

 

www.alpiq.ch

BACK